Qualitätskontrolle

Unsere Wellpappenproduktion wird im firmeneigenen Labor regelmäßig auf Herz und Nieren geprüft. Berstdruck-, STFI- und Cobbtest sorgen bei der Eingangskontrolle von Papierlieferungen dafür, dass nur den Vorgaben entsprechende Wellpappen-Rohpapiere zum Einsatz kommt.

An der fertigen Wellpappe erfolgt die Prüfung nach DIN 55468 in den Standardsorten.

Insgesamt bieten wir folgende Prüfungen an:

  • Prüfungen nach DIN 55468
  • Prüfungen nach RAL (Gütegemeinschaft Wellpappe)
  • Außerdem bieten wir als anerkannte Prüfstelle der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin, mit den entsprechenden Laboreinrichtungen und Prüfgeräten die Entwicklung und Prüfung von Gefahrgutverpackungen nach 4G bis 120 kg an.

Seit 1993 ist bei uns ein zertifiziertes QM-System eingeführt. Aktuell sind wir nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt:
Herr Thomas Bohn
Labor- und Prüfstellenleiter
Tel.: 0 63 59/806-341
Fax: 0 63 59/806-451
E-Mail: thomas.bohn@wellpappe-sausenheim.de